Leistungen

Tätigkeitsspektrum:

Beratung, Entwurf, Planung bis zur Baugenehmigung.

Beratung - Komplettplanung auch im Bereich der Energieberatung und Innenarchitektur


Das Spektrum der Leistungen umfasst die Phasen der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI).

Unser Leistungsspektrum liegt in der Projektabwicklung LP 1 bis LP 4 und wenn gewünscht, in der Komplett- Energie-Beratung

 Leistungsphase 1: die Grundlagenermittlung
In dieser Phase kommen auf den Architekten nur beratende Aufgaben zu. Er muss Klarheit hinsichtlich der Aufgabenstellung herstellen und hierfür die Bedarfsplanung sowie die Vorgaben des Bauherrn heranziehen. Dazu kann auch eine Ortsbesichtigung gehören. Der Architekt berät seinen Auftraggeber hinsichtlich des vollständigen Untersuchungs- und Leistungsbedarfs und unterstützt ihn bei der Auswahl von weiteren an der Planung
beteiligten Fachleuten.

 Leistungsphase 2: die Vorplanung (Projekt- und Planungsvorbereitung)

Der Architekt stimmt nach der Grundlagenanalyse die Leistungen mit den Planungsbeteiligten ab und weist gegebenenfalls auf Zielkonflikte hin. Er arbeitet die Vorplanung aus und fertigt erste Zeichnungen maßstabgetreu an. Darüber hinaus ist er für die Klärung der wesentlichen Bedingungen und Vorgaben verantwortlich, die sich aus unterschiedlichen Rechtsvorschriften ergeben können. Diese können aus dem ökologischen, sozialen, öffentlich-rechtlichen oder energiewirtschaftlichen Rechtsbereich stammen, aber auch wirtschaftliche, funktionale oder technische Zusammenhänge betreffen. Auch erste Vorverhandlungen mit den zuständigen Baubehörden fallen in diese Leistungsphase.

 Leistungsphase 3: die Entwurfsplanung (System- und Integrationsplanung)
Diese Phase beinhaltet im Wesentlichen die Erstellung von endgültigen Planzeichnungen im vorgegebenen Maßstab, Verhandlungen mit den Baubehörden über die Genehmigungsfähigkeit des Bauvorhabens sowie eine Kostenberechnung nach DIN 276 und den gleichzeitigen Abgleich mit der vorherigen Kostenschätzung.

 Leistungsphase 4: die Genehmigungsplanung
Der Architekt arbeitet die Nachweise und Vorlagen für die öffentlich-rechtliche Genehmigung aus und reicht sie bei der zuständigen Baubehörde ein. Sollte der Bauherr gegen die Entscheidung der Baubehörde Rechtsmittel einlegen, unterstützt er ihn organisatorisch und fachlich.

Ob Einzelmaßnahme oder Komplettsanierung – eine erfolgreiche energetische Modernisierung erfordert die Betrachtung des Hauses als komplexes Gesamtsystem. Wer sich zu energetischen Sanierungsmaßnahmen entschließt, sollte generell auf fünf Dinge achten und sich dabei den Rat eines entsprechenden Experten einholen:
eine sorgfältige Planung durch einen unabhängigen Experten,

im Energiegutachten werden verschiedene Maßnahmen / Varianten im Hinblick auf Kosten, Energieeinsparung sowie die Wirtschaftlichkeit überprüft
Qualitativ hochwertige, aufeinander abgestimmte Materialien
einwandfreie Ausführung durch qualifizierte Fachhandwerker durch Baubegleitung
alle Informationen, die Sie sich vorab selbst beschaffen können, ersetzen nicht die gründliche Analyse durch einen unabhängigen Experten vor Ort. Sie sollte den Beginn jeder energetischen Sanierung darstellen und ist zwingend erforderlich, um staatliche Fördermittel für eine Fassadendämmung oder auch die komplette energetische Modernisierung nach Sanierungsfahrplan zu erhalten.




Nachweise bei KfW-Förderprogrammen
Wenn Sie Fördermittel für einen besonders energieeffizienten Neubau oder die energetische Sanierung Ihres Hauses beantragen möchten, sollten Sie einen Architekten/ Energieberater konsultieren, der Sie auf ein breites Angebot an Förderprogrammen hinweisen kann. Je nach Programm wird die Unterstützung in Form von Einmalzuschüssen oder zinsgünstigen Darlehen gewährt.   
Gerade die KfW-Förderbank bietet immer wieder interessante Konditionen für Darlehen und Investitionszuschüsse an. Soweit bei den Kreditprogrammen der KfW-Förderbank für Wohngebäude energetische Nachweise oder Bestätigungen erforderlich sind, müssen diese von Experten erstellt sein. Diese Experten sind für die Bundesförderprogramme Energetische Fachplanung und Baubegleitung von KfW-Effizienzhäusern (Neubau und Sanierung) und Einzelmaßnahmen qualifiziert.


https://www.energie-effizienz-experten.de/fuer-private-bauherren/
Kurzinfo
Kontakt
● Tel: 08191 92570 Fax: 08191 925714
● Email: ab@hansen-architekt.de
● Bürozeiten: nach tel. Absprache
Adresse
Vordereranger 236
86899 Landsberg a.L.
Übersicht
●Sitemap
Impressum
Datenschutz